Du selbst, wer sonst? Erschaffe das Leben, das Du Dir schon immer gewünscht hast!

Finde Deinen ganz eigenen Weg mit Hilfe der Neurographik und mache die ersten Schritte, die Dich wirklich weiterbringen!

  • Du fühlst Dich leer und antriebslos und kannst die Kraft in Dir nicht spüren!
  • Du weißt bisher nicht, was Du willst und was Dich in Deinem Leben wirklich glücklich macht
  • Du hast das Gefühl, es allen Menschen Recht machen zu müssen, nur Du selbst bleibst dabei auf der Strecke!
  • Du lässt Dich immer wieder durch Geschehnisse im Außen runterziehen und verlierst damit Deine eigene Mitte!
  • Du fühlst Dich fremd und irgendwie anders als viele andere Menschen um Dich herum!
Finde Sich selbst mit Neurographik

Stell Dir mal vor:
Du bist ganz du selbst und lebst aus Dir heraus. Du kannst Deine innere Kraft spüren und für Dich und Dein Leben nutzen. Du weißt, was Du willst und was wirklich Deines ist. Du hast losgelassen, was Dich noch gehindert hat, Dich wirklich zu fühlen und bist Deiner Intuition gefolgt. Du fühlst Dich frei und unabhängig und weißt, was Dein nächster Schritt ist. Du liebst Dein neues Lebensgefühl und blickst ganz neu und optimistisch in die Zukunft.

Du hast viele  Sehnsüchte und Wünsche für Dein Leben:

  • Du hast eine unbestimmte Sehnsucht nach Dir selbst und nach einem anderen Leben.
  • Du sehnst Dich danach, Dein Leben zu ändern und wirklich das Leben zu leben, das DEINES ist und wirklich aus Dir heraus kommt.
  • Du wünschst Dir, dass Dich negatives Feedback und Kritik anspornt und nicht mehr runterzieht.
  • Du möchtest Dir und Deiner Intuition wirklich vertrauen können. 
  • Du möchtest die Erwartungen, die von Deinem Umfeld an Dich gestellt werden und an Dir zerren, einfach abschütteln.
  • Du möchtest Deinen eigenen Weg gehen und Dich nicht mehr von anderen Menschen verunsichern lassen.
  • Du hast den Wunsch aus Deinem momentanen Leben auszubrechen, weil es sich so eng und steif anfühlt.

Das kannst Du mit diesem Kurs erreichen:


Du erkennst, wie Du aus Deinem momentanen Trott in Deinem Leben rauskommst


Du entdeckst, was Dich glücklich macht


Du stärkst Dein Selbstwertgefühl und lässt Dich von anderen Menschen nicht mehr verunsichern


Du lernst, Dein eigenes Ding zu machen

    Im "Du selbst, wer sonst? Kurs" bekommst Du folgende Inhalte:

Die eigene Tiefe zulassen

Du lernst, Deine Gefühle wieder wahrzunehmen.

Du öffnest Dich ein Stück weit mehr für diese Welt und für das,  was sie alles für Dich bereit hält.

Du bekommst einen tieferen Zugang zu Deiner Intuition.

Deine Schutzschicht abbauen und Dich selbst finden

Du integrierst Erlebnisse aus Deinem Leben, die Dich daran hindern, Du selbst zu sein.

Du erkennst, was Dich selbst wirklich ausmacht.

Du baust eine tiefe Verbindung zu Dir selbst auf.

 Deine Kraft finden und in Dein Leben bringen

Du holst die ganze Kraft aus Deiner Vergangenheit in Dein jetziges Leben.

Du dehnst Deine eigene Komfortzone zeichnerisch aus und bekommst damit die Kraft, die nächsten Schritte zu tun.

Du gestaltest Dein Leben neu

Du entdeckst, was Du in Deinem Leben verändern darfst, um ganz Du selbst zu sein.

Du gestaltest mit Hilfe der Neurographik Deine Zukunft.

Du weißt genau, was Dein nächster Schritt ist.

Wer begleitet Dich in diesem Kurs?

... und warum Du mir vertrauen kannst ...

Mein Name ist Doris Bürgel.
Ich bin Neurographik Spezialistin und Expertin für Veränderungsprozesse.
Im Moment findet der erste deutschsprachige Neurographik Trainerkurs statt, an dem ich teilnehme. 

Weil die Neurographik aus Russland kommt und noch sehr jung ist, gibt es bislang kaum deutschsprachige Literatur. Um diese Lücke zu füllen, habe ich vier einschlägige Blog-Artikel über die Neurographik und deren Anwendungsmöglichkeiten geschrieben.

In Kombination mit meiner Profession als Psychologin und Heilpraktikerin kann ich die Neurographik in einen professionellen und sicheren Rahmen stellen.

Meine Angebote kombinieren erprobtes Wissen mit langjähriger Erfahrung.

Ich bin Neurographik Spezialistin und Neurographik Trainerin i. A. und Expertin für Veränderungsprozesse.
Im Moment findet der erste deutschsprachige Neurographik Trainerkurs statt, an dem ich teilnehme.

Da die Neurographik aus Russland kommt und noch sehr jung ist, gibt es bislang kaum deutschsprachige Literatur.  Um diese Lücke zu füllen, habe ich drei einschlägige Blog-Artikel über die Neurographik und deren Anwendungsmöglichkeiten geschrieben.

Doris Bürgel Coach und Spezialistin um ganz Du selbst zu werden

           Dr. Doris Bürgel, Psychologin und Expertin für Veränderungsprozesse

In Kombination mit meiner Profession als Psychologin und Heilpraktikerin kann ich die Neurographik in einen professionellen und sicheren Rahmen stellen.

Meine Angebote verbinden erprobtes Wissen kombiniert mit langjährige Erfahrung.

Wie funktioniert das konkret?

  • Dieser Kurs ist eine Mischung aus Online-Inhalten, die Du Dir als Video ganz entspannt zuhause anschauen kannst, und gemeinsamen Zeichnen in einem geschützten Zoom-Raum.
  • Meine Erfahrung hat gezeigt, dass das gemeinsame Zeichnen online, einen Heilungs- und Transformationsraum öffnet, der beim Zeichnen alleine so nicht so einfach zu erreichen ist.
  • Theoretische Hintergrund-Informationen bekommst Du in Videos erklärt.
  • Die wichtigen Zeichenschritte machen wir gemeinsam in den Live-Zoom-Sessions.
  • Beim gemeinsamen Zeichnen und in der Facebook-Gruppe kannst Du mir jederzeit Deine Fragen stellen.
  • Du bekommst individuelles Feedback zu Deinem Prozess, entweder in den Zeichensessions oder in der geschlossenen Facebook-Gruppe.
  • Vom gemeinsamen Zeichnen im Zoom-Raum bekommst Du eine Aufzeichnung, damit Du auch zeichnen kannst, wenn Du es live einmal nicht schaffst.
  • Mir persönlich ist es sehr wichtig, dass ich Dich wirklich intensiv während des gesamten Prozesses betreue, weil mir Deine Fortschritte wichtig sind.

Was andere über mich und den Kurs sagen:

Als Psychologin ist mir die Privatsphäre meiner Klienten wichtiger als mein Marketing. Deshalb nenne ich hier keine vollständigen Namen und poste auch keine Fotos der Testimonial-Geber, wie das oft üblich ist. 

Als ich die Landing Page von "Du selbst, Wer sonst?" las, dachte ich zunächst: "Das ist doch nichts für mich! Ich weiß doch wo mein Leben hingeht und was ich erreichen will". Nach einem Gespräch mit Doris, meldete ich mich dennoch an, weil sie mir versicherte, dass die Inhalte für mich sehr gut geeignet sind, weil ich weitere neurographische Modelle lernen wollte und natürlich, weil mich das Thema "Du selbst, wer sonst?" sehr interessiert!

Dank der Aufzeichnungen konnte ich trotz Familienurlaub und kollidierender Schlafenszeiten der Kinder gut mit dem Kurs mithalten. Ich genoss das gemeinsame Zeichnen und den Austausch sehr, genauso wie die Tatsache, dass wir den Kurs aktiv mitgestalten konnten. Zum Beispiel wurde bei mehreren TeilnehmerInnen das Thema Erdung aktuell und Doris baute es sogleich mit einer tollen Zeichnung ein. (Mittlerweile bin ich auch in der anschließenden "Du selbst, wer sonst"-Mastermind von Doris und die Kinder und mein Mann haben sich weitestgehend daran gewöhnt, dass ich immer wieder mal einen Abend lang im Keller ein Date mit meinem Computer habe.)

Nun sind seit dem Ende des Kurses ungefähr 2 Monate vergangen und er hat viel in Bewegung gebracht:
Der wichtigste Nutzen für mich ist, dass das Zeichnen mir geholfen hat, meinen Blick etwas vom Business ab- und mir selbst und meiner Familie zuzuwenden. - Auf die Dinge zu schauen, die ich lange genug ausgeblendet habe.
Dank der Arbeit in Doris' Kurs habe ich nun endlich entschieden, etwas für meine Gesundheit und Fitness zu tun. Ein Schritt der für mich davor undenkbar, weil überfordernd war (lange Geschichte).
Außerdem habe ich endlich wieder zu Bloggen begonnen. Auch hier war es eine neue Gedankenverknüpfung, die beim Zeichnen passiert ist, die mir ermöglichte, diesen Schritt mit Freude, anstatt mit Pflichtgefühl zu machen.

Mein Fazit: Der Kurs ist jeden Cent wert, wenn du dich danach sehnst, dich mit dir selbst zu beschäftigen - auf eine etwas andere, leichtere, kreativere Art. Doris als Kursleiterin kann ich aus ganzem Herzen empfehlen. Sie bringt sich mit ihrem ganzen umfassenden Wissen und ihrer Erfahrung in den Kurs ein, sorgt für eine wertschätzende und sichere Atmosphäre und überrascht jeden Abend mit neuen und herausfordernden Zeichnungen. - Ich möchte diese Erfahrung auf keinen Fall missen und schaue immer wieder voller Stolz meine im Kurs gezeichneten Bilder an und habe das eine oder andere Bild schon ein weiteres Mal gezeichnet. - Danke!

Sonja Sch.

Webdesignerin,

Coach

Die Formulierung des Kursthemas hat mich einfach sehr angesprochen und ich war neugierig was mich/uns erwartet.

Du hast mich/uns sehr achtsam und klar durch die einzelnen Prozesse und den Kurs begleitet - vor allem deine zielgerichteten Fragen haben immer wieder Impulse gegeben noch tiefer und weiter zu schauen. Ich durfte für mich entdecken wie viele Ressourcen, Kräfte und Schätze in meiner Innenwelt noch verborgen sind und dass ich ganz viel davon weitergeben kann und will. Sehr schön und hilfreich war auch das konstruktive Miteinander der einzelnen Kursteilnehmer. Ich kann deinen Kurs aus vollsten Herzen weiterempfehlen und jedem nur Mut machen sich einfach auf die Prozesse einzulassen und mitzuarbeiten,  um reicht beschenkt den eigenen Weg weiter zu gehen. Vielen Dank für deine wunderbare Art der Leitung und Begleitung.

Regina F.

Ganzheitlicher Coach

Da ich mich als einen sehr emotionalen Mensch wahrnehme, fällt es mir nicht immer leicht, die vielen auf mich einstürmenden Gefühle zu benennen. 

Bereits zu Anfang des Kurses "Du selbst, wer sonst?" von und mit Doris Bürgel, wurde dieses Thema intensiv und sehr gut bearbeitet. Ohne viele Worte konnte ich hier lernen, Gefühle mit dem Stift auf Papier zum Ausdruck zu bringen. Das entspricht meinem Zeichennaturell und zu meiner Freude ist dabei so manches Mal ein schönes Bild entstanden. Allein für dieses Tool hätte sich für mich der Kurs schon gelohnt, aber Doris Bürgel bot weitere Tools an, die Bereiche abdeckten, die Neuland für mich waren.
So entdeckte ich mit ihrer professionellen Begleitung einen zeichnerischen Weg, mich zu erden. Da ich als Wassermann ein Luftzeichen bin, war das eine großartige Erfahrung für mich. Geerdet lässt es sich viel leichter in die Höhe wachsen und so gelang es mir von Zeichensession zu Zeichensession immer besser, meine Potenziale und Fähigkeiten mit dem Stift zu Papier - und damit zur Welt - zu bringen.

Ich empfehle den Kurs beherzt weiter, wenn die Bereitschaft besteht einen inneren und äußeren Entwicklungssprung zu wagen, der kreativ und schön ist und in der Tiefe auch mal wehtun darf. Das ist dann mit der Sprungschanze zu dem ein oder anderen Höhenflug zu vergleichen. Lohnt sich also und bringt Bewegung ins Spiel!

Da es ein hochintensiver Zeichenprozess ist, den Doris Bürgel einfühlsam und eloquent in jeder einzelnen Session anbietet, gibt es für mich nur einen anzumerkenden Wunsch: eine Pause von 10-15 Minuten pro Session anzubieten. Ich bin davon überzeugt, dass der Flow damit erhalten bleibt.


Mir hat es so gut gefallen, dass ich auch über diesen Kurs hinaus weiterzeichne. Das macht für mich die Qualität dieses Angebots aus, dass alle Tools so gut und anschaulich erklärt und praktisch umgesetzt wurden. Das ist für mich wunderbar in meinen Zeichenalltag integrierbar. Dafür mein größtes Dankeschön und fünf Sterne an Doris Bürgels Kursangebot!!


 Dorothee W.

Dorothee W.


Wann findet der Kurs statt?

Der Kurs dauert insgesamt 3 Wochen und beinhaltet 6 Zeichen-Sessions (ca. 2,5 Stunden) und ein Abschluss-Meeting.

Wir starten am Dienstag, den 12.11.2019 um 19:00 Uhr mit unserer ersten Zeichen-Session.
Die weiteren Termine sind:
Donnerstag, den 14.11. um 19:00 Uhr
Dienstag, den 19.11. um 19:00 Uhr
Donnerstag, den 21.11. um 19:00 Uhr
Dienstag, den 26.11. um 19.00 Uhr und
Donnerstag, den 28.11. um 19:00 Uhr

Das Abschluss-Meeting findet am Montag, den 2.12.2019 ebenfalls um 19:00 Uhr statt.

Zu allen gemeinsamen Sessions gibt es eine kostenlose Aufzeichnung, falls Du es mal nicht schaffst, live dabei zu sein.

Dieser Kurs bringt Dich wirklich weiter in Deinem Leben und Du bekommst die Möglichkeit, Dein Leben auf die nächste Stufe zu heben.

Nach dem Kurs bist Du bereit, DEIN DING zu machen.

Was kostet der Kurs?

Bitte beachte die Hinweise weiter unten zum Basiskurs, der Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist.

Das kannst Du erwarten:

  • Teilnahme an allen 6 Live-Sessions (gemeinsames Zeichnen in einem geschützten Zoom-Raum)
  • Videos zu theoretischen Grundlagen und Hintergrund-Informationen
  • Zugang zu den Aufzeichnungen
  • Betreute geschlossene Facebook-Gruppe
  • Individuelle Betreuung und Feedback, entweder in den Zoom-Meetings oder in der Facebook Gruppe

Preis:

497,- Euro

Der Preis ist netto + landesübliche Umsatzsteuer.

Achtung:
Die Teilnehmerzahl dieses Kurses ist auf maximal 12 Teilnehmer beschränkt, weil ich ausreichend Zeit für die individuelle Betreuung gewährleisten möchte.

Erschaffe jetzt Dein Leben, das zu Dir passt.

Buche jetzt Deinen Kurs!

Damit wir uns nicht mit technischen Dingen der Neurographik aufhalten müssen, sondern die Zeit für Deine Weiterentwicklung und Deine Themen verwenden können, setzt dieser Kurs voraus, dass Du die Grundlagen der Neurographik kennst und anwenden kannst und bereits den Basiskurs bei einem offiziellen Neurographik-Trainer absolviert hast.

Du hast den Basiskurs noch nicht gemacht?

Das ist kein Problem, denn Du kannst ganz einfach, schnell und unkompliziert den Basiskurs hier zu den üblichen Konditionen (aller offiziellen Neurographik-Trainer) vorab machen.

Der nächste Basiskurs findet am Dienstag, den 08. Oktober 2019 von 19:00 - 22:00 Uhr (Teil 1) und am Dienstag, den 15. Oktober 2019 von 19:00 - 22:00 Uhr (Teil 2) statt. Die Supervision ist am Dienstag, den 22. Oktober von 19:00 - 21:00 Uhr.

Im Basiskurs lernst du alle zeichnerischen Schritte des Algorithmus #1 (Entladung) und die theoretischen Hintergründe dazu. Du lernst Deine eigenen Lebensthemen mit Hilfe der Neurographik  aufzulösen.